mo’web research auf der #GOR14 in Köln.
"Meet like-minded people and get to know the latest trends in online research".

mo’web research auf der #GOR14 in Köln.
"Meet like-minded people and get to know the latest trends in online research".

Auch dieses Jahr hat sich die deutsche und in zunehmendem Anteil auch die internationale Online-Marktforschung versammelt. Über drei Tage wurden Vorträge gehalten, Hände geschüttelt und Visitenkarten ausgetauscht. Veranstaltungsort war der altehrwürdige Campus der Fachhochschule Köln, der direkt am Rhein und am ebenso ehrwürdigen Römerpark liegt.

Die GOR ist ein fester Termin nicht nur für uns sondern für alle Online-Marktforschungsinstitute, die in Zentral-Europa aktiv sind. Deshalb haben wir es uns nicht nehmen lassen, erneut Gold-Sponsor der GOR und zusätzlich Sponsor des Best-Practice-Awards zu werden. mo’web research sponsort den Best-Practice-Award nun schon seit einigen Jahren.

Die Gewinner dieses Jahr waren Olaf Wenzel (Skopos Gmbh & Co. KG) und Christian Lauterbach (Telekom AG) mit Ihrem Beitrag "New Enabling of Advertising Research Using Facial Coding and Real Time Response Measurement Online". Auch an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch von uns!


Sabine Menzel, Olaf Wenzel, Moritz Kisselbach, Dr. Detlef Struck. Bild mit freundlicher Genehmigung von Marktforschung.de

Die Jury bestand aus Dr. Andrea Piga, Sabine Menzel und Dr. Detlef Struck. Als Sponsor des Best-Practice-Awards ist es unsere Aufgabe, den Vorsitz der Jury zu stellen und so haben wir uns für unseren Projektleiter Moritz Kisselbach entschieden. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Zusammenarbeit!

Desweiteren hat Herbert Höckel, geschäftsführender Gesellschafter mo’web GmbH, zwei Vorträge gehalten. Zum einen über Wege, die Qualität in online Befragungen zu verbessern und zum anderen über die Implikationen von Online-Eyetracking. Diesen Vortrag hat er zusammen mit unserem Kooperationspartner Prof. Dr. Sebastian Berger von Dr. Berger Consult AG gehalten.

Beide Vorträge finden Sie in englischer Sprache unter den folgenden Links:
Herbert Höckel - "Increasing Data Quality in Online Surveys"
Sebastian Berger - "Online Eye-Tracking"

Wir bedanken uns bei der DGOF für die Organisation der diesjährigen GOR und dafür, dass wir uns ein wenig einbringen durften. Wir freuen uns darauf, auch in 2015 spannende Vorträge zu hören und "like-minded people" zu treffen!